emsdetten-wetter.de
 




















Aktive Station von 01/07 bis 02/10:

Inhaltsverzeichnis:

 

 

 

 

 

Standort der Wetterstation:

Standort meiner Wetterstation ist 48282 Emsdetten (45m üNN).

In Betrieb seit 01.01.2007

 

WS 3600:

Die WS 3600 mit Touch - Screen kann intern bis zu 1750 Datensätze speichern. Sie ist bei mir

per Kabel mit den Sensoren verbunden. Ebenfalls wäre eine Funkverbindung (433 MHz) mit 100 m

Reichweite (Freifeld) möglich. Die Wetterstation ist mit meinem PC verbunden (Seriell). So können

die Datensätze einfach ausgelesen werden.

 

Die Sensoren:

Der Windsensor ist ca. 1m über dem Hausdach angebracht. Er ist durch ein Kabel

mit dem Temperatursensor verbunden.

(in Betrieb seit 06.01.07)

Im Oktober 2007 wurde der Windsensor durch ein Schalenkreuzanemometer (TX20 s.Abb.)

ersetzt.

 

Der Regensensor befindet sich auf dem Garagendach. Auch er ist durch ein Kabel mit dem

Temperatursensor verbunden.

(in Betrieb seit 06.01.07)

 

Der Temperatursensor misst ebenfalls die Luftfeuchtigkeit. Er ist im Schatten nach Osten ausgerichtet

(ca. 2m über dem Erdboden) Von hier aus geht ein Kabel direkt zur Empfangsstation.

(in Betrieb seit 01.01.07)

 

Der Helligkeitssensor ist in der Nähe des Windmessers angebracht. Er kann nicht mit der WS 3600

ausgelesen werden. Hierfür verwende ich ein PC Interface WS 2500.

Das Interface hat ebenfalls einen internen Speicher, der regelmässig über eine Serielle Schnittstelle

ausgelesen wird.

(in Betrieb seit 07.03.07)

 

Die Software:

 

Zum Auslesen der WS 3600 verwende ich die mitgelieferte Software Heavy Weather Pro.

Das PC Interface lese ich mit dem Programm WsWin aus.

Die Daten von Heavy Weather Pro werden dann ebefalls in WSWin importiert. So können

alle Daten (von der WS 3600 und die Helligkeit bzw. die Sonnenscheindauer und die Regendauer) zusammen ausgewertet

werden.

 

Zur Vorhersage:

 

Zur 3- Tages Vorhersage eignet sich WD 4000 sehr gut. Das Gerät gibt zuverlässige

Vorhersagen ab und besitzt gleichzeitig einen Temperatur Außensensor.

(in Betrieb seit 01.03.07)

 

Regendauersensor:

Selbst gebauter Regendauersensor in Betrieb seit 06.06.07

Die Bauanleitung finden sie

 

Gewittermelder GWM4:

Seit KW 2/2008 im Einsatz

Noch keine näheren Erfahrungen.

weiteres folgt....